10 Fakten über den 11. September 2001 (9/11)

10 Fakten 9/11

Die Anschläge vom 11. September 2001 trafen die „freie“ Welt total unvorbereitet. Die feigen Anschläge wahnsinnger Attentäter brannten sich unter dem Namen 9/11 in das kollektive Bewusstsein der Menschheit ein. Die Folgen der verheerenden Anschläge auf US-Amerikanischen Boden waren mehrere Angriffskriege der USA gegen die Urheber der Anschläge Al-Qaida.

Nebst vieler Menschen, die sich im World-Trade Center auf Arbeit befanden, wurden auch viele Retter getötet. Feuerwehr, Polizei und Sanitätsdienste verloren beim Kollaps der beiden Türme viele Einsatzkräfte. Lassen Sie uns diese schrecklichen Tage nie vergessen -we never forget!

10 Fakten über den 11. September 2001 (9 / 11)

 

Fakt 1:
Der 11. September 2001 war auch für die New Yorker Feuerwehr der tödlichste Tag der Gesichte. Es wurden 343 Feuerwehrleute im Einsatz getötet.

 

Fakt 2:
Die traurige Bilanz der Anschläge: Am 11. September 2001 wurden bei den verheerenden terroristischen Anschlägen total 2996 Menschen im World Trade Center, im Pentagon-Gebäude und beim Flugzeugabsturz in Pennsylvania getötet.

 

Fakt 3:
18 Menschen konnten lebend aus den Trümmern des Word Trade Centers (WTC) gerettet werden.

 

Fakt 4:
In den 1.4 Millionen Tonnen Schutt der eingestürzten Türme des WTC wurden 19.435 Körperteile gefunden.

9-11 Fakten

Ein schwarzer Tag auch für die Rettungskräfte. 343 Feuerwehrleute verloren beim Einsatz von 9/11 ihr Leben

Fakt 5:
Die New York Times hat einen Artikel über jedes einzelne Opfer von 9/11 geschrieben. (Quelle)

 

Fakt 6:
Michael Jackson hätte am morgen des 11. September 2011 ein Meeting im Word Trade Center gehabt. Zum Glück hatte er verschlafen. (Quelle)

 

Fakt 7:
Zwei F16-Piloten waren auf Selbstmordmission um Flug 93 zu stoppen. Im schlimmsten Fall hätten die F16-Piloten Flug 93 gerammt. Den Passagieren des Fluges gelang es, das Flugzeug zum Absturz zu bringen. (Quelle)

 

Fakt 8:
In Israel wurde ein 9/11 Memorial aus Stahl aus den Überresten des WTC gebaut.

 

Fakt 9:
Die Spätfolgen des Einsturzes der Zwillingstürme des Word Trade Centers: Bei über 1.100 Menschen wurde aufgrund der freigesetzten Toxine seit dem Krebs diagnostiziert.

 

Fakt 10:
Bei den Anschlägen wurden Kunstwerke in der Höhe von über 100 Mio. US-Dollar vernichtet. Darunter auch Werke von Pablo Picasso.

10 Fakten über den 11. September 2001 (9/11)
5 (100%) 7 votes

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.