Sony Playstation VR mit XBOX One nutzen

Sony Playstation VR mit XBOX One per HDMI verbinden

Seit dem 13.10.2016 ist die Sony Playstation VR (Virtual Reality) Brille erhältlich. Damit liegt Sony eine ganze Nasenlänge vor der Konkurrenz. Der 1. Punkt im Kampf um die Eroberung der virtuellen Welt geht wohl definitiv an Sony.

Es wird ein heisser Herbst diesbezüglich, denn ab November steigt Microsoft mit HoloLens ins Rennen.

Sony PlayStation VR HDMI XBOX One PC

Zugegeben: Die Sony Playstation VR Brille ist schon ein schmuckes Teil! Wer dachte, dass diese nur mit einer PS4 betrieben werden kann, täuscht sich, denn die Prozessoreinheit kann per HDMI mit dem HDMI-Ausgang der Xbox One verbunden werden.

Viele Benutzer meinen, dass eine Playstation VR Brille nur mit der Playstation betrieben werden kann. Weit gefehlt! Das einzige was es nämlich braucht, um Bilder an die VR-Brille zu übermitteln ist ein HDMI kompatibles Gerät. Die Prozessor-Einheit der VR Brille ist nämlich praktisch gesehen nichts anders als ein HDMI Splitter Daher kann man die XBOX One oder einen gewöhnlichen an die VR-Brille PC anschliessen.

Dass es sich hierbei um keine veräppelung oder ein verspäteter 1. Apil Scherz handelt, sieht man in diesem Video.

Natürlich ist mit Abstrichen und Funktionalitätseinbussen zu rechnen. Zum einen trackt das Headset nicht Kopfbewegungen, denn dafür ist ja die PS4 Kamera zuständig. Zum anderen schaltet die Sony Playstation in den Cinematic Mode (Kinomodus), was natürlich nie einem echten VR Erlebnis gleichgesetzt werden kann. Als fast vollwertiges Kinoerlebnis geht es aber trotzdem noch durch. So oder so ist’s doch mal einen Versuch wert… Viel Spass!

Sony Playstation VR mit XBOX One nutzen
5 (100%) 4 votes

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.