Passwort knacken – 3 tolle Tools

Passwort knacken

Eine grosse Herausforderung heutzutage ist es, all die Passwörter für die verschiedenen Programme, Systeme und Webdienste im Kopf zu behalten. Wenn Sie ein wichtiges Passwort vergessen haben, kann man vor einem echten Problem stehen – weil nämlich nichts mehr geht. Aber zum Glück gibt es Abhilfe in Form von gratis Software-Tools, die sich auch durch Laien bedienen lassen. Wir stellen Ihnen die 3 besten Tools vor, um ihr eigenes Passwort zu knacken.

PasswdFinder – der Passwort Knacker Alleskönner

Passwort knacken gratis ProgrammPassWdFinder ist ein echter Alleskönner unter den Passwort-Knack Programmen. Naja, knacken tut die Software nicht im eigentlichen Sinn. Die Software durchsucht Ihr System, denn PassWfFinder kann für viele Programme das Passwort finden und anzeigen.
Sobald Sie die Software starten, wird der Scan automatisch durchgeführt.
Das Tool kann alle Passwörter auslesen, die sie in einem Browser eingegeben haben, aber auch Netzwerk- und Programm-Passwörter. Die Ergebnisse werden sauber in einer Liste dargestellt und können auch gleich ausgedruckt werden. Die Software steht kostenlos zur Verfügung und überzeugt durch das sehr einfache Handling.

WLAN Passwort vergessen – WLAN Passwort knacken

WirelessKeyViewOft kommt vor, dass man das eigene WLAN Passwort vergessen hat. Wenn Sie noch Zugriff auf einen PC haben, der noch WLAN Zugang hat, kann man aus dem WLAN Netzwerkadapter das WLAN Passwort auslesen. Das tönt jetzt sehr technischer, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn auch dafür gibt es ein tolles Tool. Die Freeware heisst WirelessKeyView. Die kleine Software kann kostenlos herunter geladen und gestartet werden. Sobald Sie die Software gestartet haben, wird der Netzwerk-Adapter ausgelesen und das Passwort angezeigt. Es kann hin und wieder vorkommen, dass Ihre Anti-Viren-Software reagiert, denn bei diesem Tool handelt es sich eigentlich um ein Hackertool. Einige AntiViren-Programme finden das nicht so toll und blocken die Software. Sie können den Zugriff aber erlauben (wie immer auf eigene Verantwortung 🙂 ).
WirelessKeyView für 64bit Systeme (Wahrscheinlich brauchen Sie dieses Tool).
WirelessKeyView für 32bit Systeme (ältere PC’s mit WinXP oder Win7 brauchen das)

E-Mail Passwort vergessen

Mail Passwort vergessenSehr oft kommt es vor, dass man das E-Mail Passwort nicht mehr weiss. In aller Regel richtet man zu Hause die Kiste mal ein und dann braucht man die Passwörter nicht mehr – das gilt beim Mail-Passwort ganz besonders. Aber auch dazu gibt es Abhilfe dank einem kleinen gratis Tool – dem MailPassView. Voraussetzung ist, dass man noch einen PC hat, der mit einem Mailprogramm (wie z.B. Outlook) korrekt funktioniert. Mail PassView liest nämlich die Zugangsdaten Ihres E-Mail-Kontos aus und zeigt ihnen diese sehr übersichtlich an. Mail Pass View ist mit allen gängigen E-Mail-Clients kompatibel. Achtung: Auch bei diesem Tool kann Ihre AntiViren-Software Alarm schlagen, denn auch dieses Tool ist als „Hackertool“ klassifiziert. Sie können es auf eigene Gefahr ausführen.

So, mit einem der drei vorgestellten Tools sollten Sie wieder an Ihr Passwort gelangen. Meist vergisst man nämlich Passwörter, die man zuvor irgendwann mal im Browser eingegeben hatte. Unsere Tipps werden Ihnen sicher helfen, das Passwort zu knacken. Hat’s bei Ihnen geklappt? Wir freuen uns auf einen Kommentar.

Bewerte den Beitrag

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.