Cyberangriffe Live Karte

Im Internet tobt der Cyberkrieg. Wer das nicht glaubt, sollte einen Blick auf die interaktive Karte von Kaspersky Lab werfen.

In der vergangenen Wochen ist in den Medien immer wieder mal von schweren Angriffen im Internet die Rede. Es vergeht kein Tag in dem nicht Unternehmen und BürgerInnen Opfer von Cyberangriffen werden. Die Spannweite reicht dabei von einfachen Viren über Trojaner, Netzwerk-Scans und vielen weiteren Angriffsformen der Cyberkriminellen.

Das russische IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky hat, gestützt auf Echtzeitdaten aus den Sicherheitsprodukten von Kaspersky, eine interaktive Karte entwickelt, auf der man sieht, was im Netz wirklich abgeht. Natürlich steckt nicht hinter jedem Portscan ein gefährlicher Angriff. Doch aufgrund der Tatsache, dass in der interaktiven Karte nur Daten aus den Kaspersky Produkten visualisiert werden, dürfte die Dunkelziffer enorm viel höher sein.

Cyberangriffe – Live Karte

Cyberangriffe Echtzeit

Auf dieser online Karte kann man Cyberangriffe in Echtzeit beobachten.

Unter den Top 5 der am meisten gefährdeten Länder befinden sich China, Russland, Indien (wer hätte das gedacht) und auch immer wieder mal Deutschland. Wer dem bunten Treiben auf der Karte eine Weile zuschaut, wird sicher beängstigt den Browser schliessen.  Ein Schelm ist, wer denkt dass Kaspersky die interaktive Karte nur deshalb online gestellt hat, um deren Sicherheitsprodukte an den Mann (Frau) zu bringen.

Und ja, auch die Schweiz ist betroffen (wir leben halt doch nicht auf einer Insel).

Link: Cyberangriffe in Echtzeit

Bitte Beitrag bewerten

Hinterlasse einen Kommentar