Flugverkehr über Bali live beobachten – Aschewolke Karte

Flugverkehr live Bali Aschewolke Karte

Durch den Vulkanausbruch auf der Insel Java macht eine Aschewolke seit dem 9. Juli 2015 den Touristen auf Bali das Leben schwer. Gerade mitten in der Hochsaison müssen alle Flüge gestrichen werden.

Der Vulkan Raun auf der Insel Java spuckt in Folge einer heftigen Eruption eine grosse Aschewolke aus. Dies führt dazu, dass auf der rund 150 Kilometer entfernten Ferieninsel Bali der Flugverkehr seit dem 9. Juli 2015 zum erliegen gekommen ist. Aus Sicherheitsgründen mussten 357 in- und ausländische Flüge gestrichen werden. Dies führt dazu, dass zehntausende Touristen auf Bali festsitzen.

Flugverkehr über Bali live beobachten (mit Aschewolke Karte)

Wie der aktuelle Status des Flugverkehrs über Bali ist, können Sie auf verschiedenen Livetracker Webseiten beobachten. Auf Planefinder wurde zudem die Aschewolke auf der Karte eingetragen. In der Tat ist zur Stunde immer noch keine Flugbewegung rund um die Insel zu bemerken (siehe Karte)

Falls auf der oben eingeblendeten Karte nicht der Standort Bali angezeigt wird, muss man einfach hier auf diesen Link klicken.

Seit kurzem musste auch der internationale Flughafen auf der Nachbarinsel Lombok geschlossen werden. Die Sperrung gilt nach Angaben der Behörden bis Samstag, 11.07.2015. Je nach Wetter und Wind kann sich die Situation aber in die Länge ziehen (wir erinnern uns nur ungern an die Aschewolke über Island im Jahr 2010).

Wenn Sie wissen wollen wie sich der Flugverkehr über Bali entwickelt, können Sie diese Webseite weiterhin besuchen. Hier sehen Sie den entsprechenden Kartenausschnitt inkl. Aschewolke.

Bewerte den Beitrag

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.