Nebelgrenze Schweiz – online Nebelkarte – Wo scheint die Sonne

Die trüben Tage in den Herbst- und Wintermonaten können einem das Leben ganz schön erschweren. Die Sonne ist für uns Menschen sehr wichtig. Nebst dem positiven Einfluss der Sonne auf die Psyche produziert der menschliche Organismus über die Haut bei Sonnenstrahlung das Lebenswichtige Vitamin D, welches generell für die Gesundheit benötigt wird.

Gerade in Phasen an denen wir die Sonne wochenlang nicht sehen ist es sehr wichtig, bewusst an die Sonne zu gehen. Wer Familie mit kleinen Kindern hat, kommt sowieso nicht drumherum draussen spazieren zu gehen….doch wo scheint gerade die Sonne?

Nebelgrenze Schweiz – online Nebelkarte

Genau diesem Problem nimmt sich die Webseite wo-scheint-die-sonne.ch an. Hier finden Sie eine online Karte der Schweiz, auf welcher die aktuellen Messwerte von über 130 Meteostationen auf einer Karte eingeblendet werden. Mittels kleinen Symbolen findet man heraus, wo gerade die Sonne scheint.

Die Werte werden im 10 Minuten Takt aktualisiert. Die Daten stammen ursprünglich von Meteo Schweit (SwissMetNet). Den Grundstein liefert das bekannte schweizer Unternehmen netcetera mit “OpenData SMN”, einem API  das auf Daten von Meteo Schweiz zugreift und sie als Webservice aufbereitet.

Nebelkarte Schweiz

Mit dieser online Nebelkarte können Sie die Nebelgrenze der Schweiz ermitteln. Verpassen Sie nie mehr die Sonne!

Ich persönlich finde den Dienst super, weil er mir auf einen Blick verrät, wo in der Schweiz die Sonne scheint. Mit Klick auf einen Standort der Karte kann man auch nahegelegene Webcams aufrufen. Da ich eher ein Skeptiker bin, kann ich die Messwerte mit tatsächlichen Live-Bildern verifizieren. Das macht die Planung des Sonntagsausflugs doch schon sehr viel einfacher. Bitte beachten Sie, dass empfindliche Haut auch in den Wintermonaten mit Sonnencreme geschützt werden muss.

Link: Wo scheint die Sonne

Nebelgrenze Schweiz – online Nebelkarte – Wo scheint die Sonne
5 (99.09%) 22 votes

One Response

  1. Marcel 18. Februar 2015

Hinterlasse einen Kommentar