Open Office online nutzen (auch auf dem iPad)

Open Office iPad im Browser

Browser Apps erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Das tolle WebApp rollApp vereint einige tolle Anwendungen als Browser-Applikationen. Dazu gehört seit neustem auch Open Office. Der Vorteil liegt auf der Hand, es braucht keine Installation mehr auf dem heimischen PC oder Mac. Zudem kann man die Software eben auch auf iPad oder Android Pad’s nutzen.

Open Office im Browser ausführen – auch auf dem iPad

rollApp ist eine online Plattform, die über 130 Apps in den Browser verbannt. Dadurch wird eine Installation überflüssig. Zudem kann man die Programme auch auf dem iPad nutzen – und das ist doch schon sehr cool. So bietet rollApp sehr viele verschiedene Open Source Produkte im Browser an. Nebst Open Office stehen Programme wie Inkscape, Stellarium, KiCAD, in den Sparten Spiele, Grafik, Bildung, Entwicklung und Tools.

iPad Open Office im Browser ausführen

Wer bereits einen Google, Facebook, oder Twitter-Account besitzt, kann sich direkt mit diesem Account auf dem Webapp rollApp anmelden. Natürlich kann man auch ohne Account eine „Testfahrt“ machen. Leider kann man dann aber keine Dateien online abspeichern. Wer sich mit einem Account anmeldet, kann Dateien auch speichern – nämlich beispielsweise in Ihrer Google Drive oder Ihrer Dropbox.

Zu beachten ist, dass rollApp derzeit noch in einer Beta-Phase steckt, also noch nicht ganz fehlerfrei ist. Trotzdem funktioniert der Service schon sehr gut. Ich bin voll Fan von der Idee und dem Webservice. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Direkter Link (ohne Accounteröffnung)
Direkter Link (rollApp)

Bewerte den Beitrag

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.