Pokémon Go Karte – Pokémon in der Nähe finden

Pokémon Go Karte Schweiz live in der Umgebung

Alle Pokémon Jäger aufgepasst: Wer alle 151 Pokémon aus Pokémon Go finden möchte, kann ab sofort auf einer Karte nachschauen, ob es in der Nähe grad ein Taschenmonster zu fangen gibt. Das WebApp PokéVision macht’s möglich.

Das coole an PokéVision ist, dass auf einer Karte weltweit und standortunabhängig angezeigt werden kann, welches Pokémon sich gerade wo aufhält. Bei den Angaben auf der Karte handelt es sich nicht um Eingaben von Pokémon-Go-Fans. Die Daten die auf PokéVision angezeigt werden, stammen direkt aus dem Spiel.

Pokémon Go Karte Live in der Umgebung

Mit PokéVision sammeln Sie die kleinen Taschenmonster im Nu zusammen. Auf einer Karte werden alle Pokémon in der Nähe angezeigt. Klappt auch in der Schweiz!

Via API (Programmschnittstelle) werden die Daten in Echtzeit auf einer weltweiten Karte angezeigt. Daher funktioniert das WebApp auch für Pokémon Go Spieler in der Schweiz perfekt!

Eine Anmeldung auf PokéVision ist nicht nötig. Einfach den Standort eingeben und schon sehen Sie, wo sich in Ihrer Nähe Pokémon befinden. Zudem wird auch angezeigt, wie lange sich in Pokémon noch am angezeigten Standort befinden wird. Coole Sache!

PokeVision – Pokémon in der Nähe finden (Pokémon Go Karte)

Wichtige Mitteilung:
Offebar funktioniert PokeVision nicht mehr! Nicht verzagen, denn es gibt eine tolle Alternative zu Pokevision.

Nachtrag: Da es immer wieder mal vorkommt, dass der Service PokeVision aufgrund der grossen Beliebtheit nicht verfügbar ist, könnt ihr auch auf Poke Radar vorbeischauen. Dort findet ihr auch eine online Karte, die jedoch von der Pokémon Community selbst gefüttert wird. Aufgrund eines Rating-Systems könnt ihr herausfinden, ob der Pokémon Standort wirklich stimmt.

Poke Radar – Pokémon Go Karte

Pokémon Go Karte – Pokémon in der Nähe finden
4.01 (80.21%) 95 votes

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.