Tastaturschreiben online üben

10-Finger-System lernen

Glücklich ist heutzutage einer, der das 10-Finger-System beherrscht, denn immer mehr muss auch im handwerklichen Bereich dokumentiert und nachgewiesen werden. Für all‘ jene die in einer Verwaltung arbeiten ist es eh Pflicht alles zu dokumentieren; Frei nach dem Grundsatz: „Rechtstaatlichkeit basiert auf Schriftlichkeit.“

Wer das 10 Finger System nicht beherrscht, kann das relativ einfach lernen. Glücklicherweise ist das Tastaturschreiben nur eine reinige Gewöhnungssache. Die Kehrseite der Medaille: Man muss üben, üben, üben. Motorische Gewohnheiten können nur durch stetiges Wiederholen eingeprägt werden – wer Klavier oder Gitarre spielt, kann ein Lied davon singen.

Es gibt verschiedene Arten, wie man das 10-Fingersystem üben kann. Man kann einen Kurs besuchen oder viel Geld für Software ausgeben. Es gibt aber auch kostenlose Software und auch online Tastaturschreiben-Trainer. Ich stelle Ihnen meine beiden Favoriten vor:

keybr.com tastaturschreiben üben

Tastaturschreiben üben geht auch online sehr gut.

Online 10-Finger-System lernen mit keybr.com
Das kostenlose WebApp auf Keybr.com überzeugt durch die sehr einfache Umsetzung. Man kann sofort loslegen und braucht keinen Account zu registrieren. Die Webseite ist in englischer Sprache, aber die einzelnen Lektionen lassen sich auch so sehr gut verstehen und beüben.

In de Einstellungen kann man dem Webtool beibringen, dass auf deutschsprachigen Tastaturen – anders als bei der englischen Tastatur – die Buchstaben Z und Y vertauscht sind. Alles in allem ist keybr.com ein sehr gelungenes Webtool, mit dem man das Tastaturschreiben schnell und unkompliziert lernen kann.

Tastaturschreiben online üben mit Schreibtrainer.com
10-Finger-System online lernen
Einen sehr ähnlichen Ansatz bietet das WebApp von Schreibtrainer.com. Hier kann man sehr einfach die Lektion auswählen, die man üben will. Anfänger wählen dabei natürlich eine der ersten Lektionen „asdf“ etc. Die Umsetzung des online Tools ist sehr angenehm gelungen. Auf der Webseite von Schreibtrainer.com kann man einen Account anlegen, muss man aber nicht. Einen Account braucht man nur, wenn man über längere Zeit seinen Lernfortschritt festhalten möchte. Gelegenheitstäter können direkt drauflos hämmern, ohne einen Account zu registrieren – und das hat mir persönlich sehr gut gefallen.

 

Gibt es auch gratis Software, um das 10-Finger-System zu lernen?

Ja klar, es gibt auch tolle kostenlose Software um das Tastaturschreiben zu erlernen. Die kostenlose OpenSource Software TIPP10 führt aus meiner Sicht das Feld weit überlegen ab. Die kostenlose Software kann man hier downloaden und steht für die gängigsten Plattformen wie Mac, Windows, Linux zum Download bereit.

Tastaturschreiben online üben
5 (100%) 4 votes

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.