Google Doodle zu Barbapapa’s 45. Geburtstag

Barbapapa Doodle Youtube

Erinnern Sie sich noch an die lustigen Barbapapa-Filme? Heute feiert die Kindersendung Barbapapa seinen 45. Geburtstag. Sehr sympatisch ist, dass Google dazu ein eigenes Doodle lanciert. „Barbe à papa“ ist das französische Wort für Zuckerwatte – und genau so süss sehen die Figuren der Kindersendung aus. Heute, am 19. Mai 1970 veröffentlichte Talus Taylor uns seine Frau Annette Tison die allererste Barbapapa-Geschichte.

Barbapapa Doodle Youtube

 

Bei den Geschichten von Barbapapa und seiner Familie geht es oft um Themen wie Umweltschutz, Nächstenliebe und Nachhaltigkeit. So entstanden über die Jahre dutzende Barbapapa-Bücher und mehr als hundert Filme. Viele dieser Filme kann mann auf Youtube anschauen. Hier finden Sie einige davon:

Leider kann der Erfinder der Barbapapa Familie den Geburtstag nicht mitfeiern, denn Taylor verstarb im Februar 2015 in Paris. Danke für diese wunderbaren Geschichten!

Bewerte den Beitrag

Teilen erwünscht...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.