Zeitumstellung (Sommerzeit – Winterzeit)

Zwei mal im Jahr wird die Uhrzeit umgestellt. Diese Zeitumstellung ist nötig, weil wir während dem Sommer mehr Tageslicht wollen. Die flächendeckende Zeitumstellung auf die Sommerzeit steht mitunter im Zusammenhang mit der Energiekrise der 1970’er Jahre. Heute erfreut sich aber auch der Tourismus an der Sommerzeit. Im Englischen nennt man die Sommerzeit auch Daylight Saving Time, was den eigentlichen Sinn besser umschreibt.

Damit Sie immer im Griff haben, wann die Uhrzeit umgestellt wird, finden Sie hier auf Leash.ch eine hilfreiche Tabelle, die ihnen bis 2022 anzeigt, wann die Uhrzeit in der Schweiz umstellen ist.

Zeitumstellung bis 2022

SommerzeitWinterzeit
201627.03.2016, 02:0030.10.2016, 03:00
201726.03.2017, 02:0029.10.2017, 03:00
201825.03.2018, 02:0028.10.2018, 03:00
201931.03.2019, 02:0027.10.2019, 03:00
202029.03.2020, 02:0025.10.2020, 03:00
202128.03.2021, 02:0031.10.2021, 03:00
202227.03.2022, 02:0030.10.2022, 03:00

Sommerzeit

Im Frühling (siehe Datum in obiger Tabelle) stellen wir die Uhr von Normalzeit auf Sommerzeit. Das heisst, dass die Uhr um eine Stunde vorgestellt wird (von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr)

Winterzeit

Im Herbst (siehe Datum in obiger Tabelle) stellen wir die Uhr von Sommerzeit auf Normalzeit. Das heisst, dass die Uhr um eine Stunde zurück gestellt wird (von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr)

Zeitumstellung (Sommerzeit – Winterzeit)
5 (100%) 5 votes

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar